Club Chai ist eine jüdische Jugendorganisation die im Jahre 2005 ins Leben gerufen wurde. Mit der Zeit veränderten sich nicht nur die Räumlichkeiten in denen wir unsere wöchentlichen Treffen veranstalten, sondern auch das Programm, welches sich auf andere Altersgruppen erweiterte.
Heute können wir stolz sagen, dass wir im Laufe des Jahres ein volles Programm für kleine, junge Kinder im Alter von drei bis hin zu jungen Erwachsenen im Alter von 27 Jahren haben.

Kids / Oneg Schabbat

Das Oneg Shabbat Programm für Kinder von 3-11 Jahren findet jeden Samstag (ausgenommen an Feiertagen) statt. In den Club Chai Räumlichkeiten versammeln sich die Kinder und werden anschließend mit ihren jeweiligen Gruppenleiterinnen in Altersklassen aufgeteilt. Die Programme werden jeweils auf Hebräisch oder Deutsch gehalten.

Die Kinder lesen Tehilim, bekommen spannende Geschichten zu hören, singen Schabbatlieder, lernen Brachot, essen gemeinsam die dritte Mahlzeit (Seuda Shlishit) und spielen diverse Spiele.

12plus

Uns ist bewusst, dass das Problem vieler Jugendlicher der Blick auf das Judentum ist. Sei es die Erfahrung als Jude, welche sich auf Bar/Bat Mizwa beschränkt, oder der Mangel an jüdischer Identität. Wir wollen eine Lösung dafür finden, indem wir Jugendliche zusammenbringen und ihnen das Gefühl von Stolz und einer Einheit vermitteln. Das Bild von der Thora als altes Buch in einem verstaubten Regal wollen wir mit Hilfe unseres Programms beseitigen indem wir das Wissen über ihre Identität mit Spaß und Freude übermitteln.

Für ein spannendes und lehrreiches Programm und viele neue Freunde wird garantiert. Einmal im Monat machen wir für die Jugendlichen auch ein Outdoor Programm. Zu den Feiertagen organisieren wir große Veranstaltungen wie Sukkotpartys in der Sukkah, Limousinen Fahrten mit einer Chanukkia auf dem Dach der Limousine, eine Kostümparty zu Purim und vieles mehr.

17plus

Auch für junge Erwachsene werden einmal im Monat unvergessliche Veranstaltungen und tolle Ausflüge organisiert. Dazu gehören auch Aktivitäten wie: Lasertag, Paintball, Bowling und vieles mehr. Passend zu den Feiertagen werden tolle Partys auf die Beine gestellt. Auf unseren Shabbatonim, welche 1 bis 2 mal im Jahr stattfinden, kann man einen ausgelassenen Abend mit seinen Freunden verbringen und lernt dazu noch neue Leute kennen. Hier erscheinen mehr als 120 ledige Burschen und Mädchen.

Dank unseres Teams, welches mit großer Leidenschaft und viel Motivation an unserer Seite steht, ist es uns möglich, all das zu schaffen. Wir alle haben die gleichen Interessen und dasselbe Ziel, nämlich das Judentum mit viel Liebe und Leidenschaft zu vermitteln und den Kindern ein Gefühl des Stolzes über ihre Geschichte und ihrer Identität beizubringen. Unsere Inspiration finden wir in den Gesichtern der Kinder, die uns nach den Veranstaltungen dankend anlächeln und uns versichern, dass sie auf jeden Fall etwas Neues für das Leben dazu gelernt haben.

Investors of Club Chai

Im Jahr 2017 startete ein neues Projekt: Investors of Club Chai. Hier geben wir den Jugendlichen die Möglichkeit, der Jugendorganisation eine Summe nach Wahl zu spenden.

Club Chai's Events

Im Laufe des Jahres organisiert Club Chai nun schon seit mehreren Jahren verschiedenste Veranstaltungen für die jüdische Jugend. Im Vordergrund stehen dabei die Events anlässlich der jüdischen Feiertage. So erwartet die Jugendlichen jährlich:

• Ein Willkommens-Schabbaton zu Beginn des jüdischen Jahres, an der sich über 100, Jugendliche versammeln um neue Kontakte zu knüpfen.

• Ein Jugend Minjan zu Jom Kippur, mit der Möglichkeit, Alijot mit Mizwot die man auf sich nimmt, zu „erkaufen“.

• Die populäre Sukkot Party für sowohl 12-16 Jährige, als auch für die 17plus.

• Ein Chanukka Erlebnis, die die Jugendlichen niemals vergessen werden wie beispielsweise Limousinenfahrten oder gemietete Straßenbahne die zu Ehren von Chanukka durch die Stadt gefahren werden.

• Die einmalige und unvergessliche Israelreise im Dezember die den Jugendlichen das heilige Land in den schönsten Facetten zeigt und ihr Herz mit dem Land Israel und der Torah verbindet.

• Tu Bishvat Partys im Januar für Groß und Klein.

• Die lustigen Motto Partys zu Purim, wobei wir uns nicht nur bemühen, jedes Jahr ein neues spannendes Thema zu finden, sondern besonderen Augenmerk darauf legen, dass die Kinder die Möglichkeit haben die 4 Mizwot von Purim zu erfüllen.

• Das Mazza Backen zu Pessach, welches die Kinder bis ins erwachsene Alter prägt.

• Die BBQ Lag Baomer Feiern, mit Lagerfeuer, Grill, Tanz und Musik zu Ehren des Rabbi Schimon bar Jochais.

• Das Vorlesen der 10 Gebote zu Shawuot mit leckerem Eis für die Kinder.

Abgesehen davon erwartet die Jugendliche zwischen 12 und 16 sonntags um 15 Uhr ein einmaliges Programm welches sowohl in den Club Chai Räumlichkeiten, als auch im Outdoor Programm stattfindet. Wir besprechen wichtige und aktuelle Themen mit den Kindern wie beispielsweise Obdachlosigkeit, Dankbarkeit, Elternehre, Teamwork, Freundschaft und jüdische Identität und versuchen diese Themen sowohl mit Hilfe einer Gruppendiskussion als auch mit lustigen Spielen, die Kinder zum Nachdenken anzuregen. Im Outdoorprogramm erwartet die Kinder ausgefallene Ausflüge nach Burgenland zum Radfahren, Indoor Lasertag, Paintball, Rikscha Fahren, Bootfahren und sogar Besuche in Museen wie das „Dialog im Dunkeln“ indem die Jugendlichen sich für wenige Stunden in die Haut eines Blinden hineinversetzen können.

Mit unseren Veranstaltungen, möchten wir primär 2 Ziele erreichen. Zum einem ist es, die jüdische Identität der Jugendlichen zu stärken. Da nicht alle eine jüdische Schule besuchen, ist es für uns besonders wichtig, das Wissen über das Judentum zu fördern. Und das nicht nur theoretisch, sondern auch praktisch. Wir bringen den jungen Erwachsenen nicht nur bei die jüdischen Feiertage richtig einzuhalten, sondern erzählen ihnen auch die historischen Hintergründe. Außerdem geben wir den Jugendlichen in unserem Programm die Möglichkeit, die Mizwot zu erfüllen, die er beispielsweise für die Feiertage zu erfüllen gibt. Für uns ist es besonders wichtig, den Jugendlichen Stolz und Liebe über ihre jüdische Identität zu vermitteln.

Customer Support

Far far away, behind the word mountains, far from the countries Vokalia and Consonantia, there live the blind texts

Web Design

Far far away, behind the word mountains, far from the countries Vokalia and Consonantia, there live the blind texts

Quality Assurance

Far far away, behind the word mountains, far from the countries Vokalia and Consonantia, there live the blind texts